Visualisiere deine Gedanken

…oder wie fange ich den Vanumbau an, wenn in meinen Kopf schon alles fertig ist?

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wissenschaftler haben herausgefunden, dass ein Gehirn zwischen Visualisierung und Realität nicht unterscheidet. Und genau diese Tatsache muss man bei jedem kleinen und großen Traum beachten und nutzen. Also lass deinen Gedanken freien Lauf, spinne herum und kreiere deine Traumvorstellung.

Ich habe meinen Vantraum im Kopf hergestellt, mit allen Schikanen. Doch neige ich gern zum Vergessen und beginne die Visualisierung jeden Tag auf’s Neue. Dabei hab ich allerdings so einige wichtige Details vergessen. Also bleibt mir nichts anderes übrig, mir ein Notizblock zu schnappen und jeden kleinsten Gedanken zu Papier zu bringen. Das funktioniert, wie wir alle wissen, sehr gut. Denn das Gehirn merkt sich Dinge besser, wenn wir sie niederschreiben. Wahrnehmung der Schreibbewegungen und das Mitlesen des Geschriebenen, sprechen zum einem unser Bewegungsempfinden und zum anderen unseren Sehsinn, also den visuellen Kanal, an.

Ich hatte einen Lehrer, der uns beigebracht hat, wie man am einfachsten vor einer Leistungskontrolle lernt. Er hat uns erlaubt Spickzettel zu schreiben. Diese sollten sehr klein sein und mit möglichst viel Information gefüllt werden. Also setzte ich mich zu Hause hin und versuchte jede noch so kleinste Lücke zu beschreiben. Am nächsten Tag sammelte er alle Spickzettel ein, und wir begannen unsere Klausur. Und wie durch ein Wunder war der Spickzettel in meinem Gehirn abgespeichert. Ich habe ihn visualisiert im Kopf wiedergefunden mit jeder kleinsten Information.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

In meinem Notizbuch habe ich jeden Gedanken und jede Idee niedergeschrieben, skizziert und gekritzelt. Während des Umbaus brauche ich immer nur einen kurzen Blick und meine Visualisierung wird Realität. Ich werde auch weiterhin mein Notizbuch nutzen, auch wenn der Van schon fertig ist…

Danke, Herr Langer!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: