Jetzt auch auf YouTube

oder: ROAD & BOARD in bewegten Bildern

Wir machen ja schon seit Längerem immer mal kleine Videos von unseren Reisen, nur leider landen sie direkt in irgendeinem Ordner im tiefsten Festplatten-Nirvana. Da wir beide nicht allzu gern vor der Kamera stehen, haben wir hin und her überlegt, ob YouTube oder Vimeo wirklich das Richtige für unseren Blog ist. Es fasziniert einen aber trotzdem immer wieder wie andere Vanlifer ihre Abenteuer im Video festhalten und somit für beste Unterhaltung sorgen.

Man soll sich ja bekanntlich nicht vor neuen Dingen verschließen und jede Herausforderung annehmen. Also gesagt getan, alle Videos mal herausgekramt, sortiert, archiviert und einfach mal einen kleinen Zusammenschnitt gewagt. Die Videos werden meist mit der GoPro Hero 3 aufgenommen und mit der iMovie-Software am Mac geschnitten und bearbeitet. Natürlich gibt es wesentlich bessere Videobearbeitungssoftware, aber für uns als Anfänger sollte das erst einmal reichen.

 

 

Nachdem das erste Video fertig war, folgte die Veröffentlichung. Wir haben uns für die größte Internetvideoseite entschieden, und das ist natürlich YouTube. Ein Zugang war sehr schnell eingerichtet und das Verschönern unseres kleinen Youtube-Kanals ging unkompliziert von der Hand. Jetzt noch das Video hochladen und fertig.

ROAD&BOARDs YouTube-Kanal

Es mag vielleicht für einige ein wenig komisch klingen, aber es hat uns irgendwie sehr stolz gemacht. Sein eigenen Erlebnisse im Internet zu sehen und das in HD, und die ganze Welt kann zuschauen, ist schon eine tolle Sache. Die GoPro ist jetzt unser ständiger Begleiter, und ein neues kleines Hobby ist geboren. Und wer weiß, was für neue Wege uns dieses Medium noch eröffnet.

Wir werden YouTube in Zukunft mit neuen kleinen Filmchen füttern und hoffentlich dadurch immer besser werden. Und wer weiß, vielleicht stehen auch wir bald mal vor der Kamera. Mit Gesicht und Stimme und so …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: