Wir sind für den Liebster Award nominiert

Der Liebster Award ist eine Aktion mit dem Ziel, dass sich Blogger untereinander vernetzen. Die Idee auf neue Blogs aufmerksam zu machen und ein wenig mehr über die Personen zu erfahren, die dahinterstehen und die Blogs zum Leben erwecken, finden wir toll. Nun ist ROAD & BOARD auch mit von der Partie. Nominiert für diesen Award haben uns Bianca und Tom von „We tour the World“. Vielen, vielen Dank dafür! Gern werden wir eure Fragen beantworten.

 

Die Regeln des Liebster Awards:

Danke der Person, die dich für den Liebster Award nominiert hat.

Verlinke die Adresse dieses Bloggers in deinen Beitrag.

Beantworte die 10 Fragen, die dir der Blogger, der dich nominiert hat, stellt.

Nominiere 2 bis 10 weitere Blogger für den Liebster Award.

Stelle eine neue Liste mit 10 Fragen für deine nominierten Blogger zusammen.

Schreibe diese Regeln in deinen Liebster Award-Beitrag.

Informiere deine nominierten Blogger über diesen Beitrag, z.B. über einen Kommentar.

Aber erst sollt ihr zehn Random Facts über uns erfahren:

Wir lieben beide Eis … in allen Variationen.

Wir haben uns über Tinder kennengelernt.

Maren kontrolliert Christians Texte und sucht die Rechtschreibfehler.

Christian ist ein Ossi.

Maren hat mal einen Schlagzeugkurs besucht.

Die Mucke aus den 80ern ist das Beste!

Dexter (Christians Hund) ist unser Baby.

Das Wildpinkeln haben wir schon beim ersten Date praktiziert.

Die Banane ist unser ständiger Begleiter.

Freitag heißt bei uns Freutag.

 

Nun zu den zehn Fragen, die uns „We tour the World“ gestellt haben. Wir haben spontan ein Video gemacht weil wir … äähhmm … einfach nur spontan sind. 

 

 

Hier sind unsere drei nominierten Blogs:

hausmiträdern von Sarah und Nils

Lifesetter von Arne

VanoftheNorth von Fredda

 

Das sind unsere zehn Fragen an die Nominierten:

Warum schreibst du einen Blog?

Was bedeutet für dich Vanlife?

Welche Länder hast du schon mit dem Van besucht?

Welches Lieblingskleidungsstück hast du auf jeder Reise dabei?

Gab es einen Moment für dich, in dem du dich geärgert hast keine Kamera dabei gehabt zu haben?

Welches Reiseziel hat dich besonders beeindruckt?

Erinnerst du dich an deine erste Reise?

Was darf in deinem Van auf keinen Fall fehlen?

Du hast einen Wunsch frei: welcher ist es?

Wie sehen deine Ziele für 2018 aus?

 

Unser Motto ist: Alles kann, nichts muss. Also wünschen wir euch hiermit viel Spaß beim Bloggen, und wir sind gespannt auf eure Antworten.

Bis dahin

Maren und Christian

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: